Veranstaltungsarchiv

Ein Blick zurück auf einiges von dem, was wir in den vergangen Jahren an Veranstaltungen durchgeführt haben und wo wir zu Gast sein durften.


Einstellungen:
Typen
Workshop Konzert


Ergebnis:

Violin-Workshop mit Piroska Amara (30,00 €)

 

Piroska Amara arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Violinpädagogin und ist seit einem Jahr auch in Bergedorf aktiv.

Als studierte, klassische Geigerin legt sie ihren Schwerpunkt auf den musikalischen Ausdruck und das gemeinsame Musizieren.
Eine große Bandbreite an
Musikstilen vom klassischen Repertoire über Folklore bis hin zur freien Improvisation ermöglicht eine ganzheitliche und abwechslungsreiche Gestaltung im Einzel- und im Gruppenunterricht.

Anmeldung:
freude-am-musizieren@web.de

oder bei uns
Tel: 725 40 60
info@musik-von-merkl





Nächster Termin:


Sonntag, der 16.02.14


von 15-18 Uhr

 

Workshop-Inhalte

•    Kleine Geigenkunde
•    Allererste Grundlagen
      des Violinspiels
•    Praxis
•    Playalong
•    Beratung zum Kauf eines
      Instrumentes und dem                
      erforderlichen Zubehör


Teilnehmer:

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Wiedereinsteiger.
Mindestalter: 8 Jahre.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Instrumente werden von Musik von Merkl für diesen Workshop kostenlos zur Verfügung gestellt.
Der Workshop findet in den Räumlichkeiten bei
Musik von Merkl statt.
Die Teilnehmerzahl ist auf
10 Personen begrenzt.
Der Kostenbeitrag beträgt 30€.

Vergangene Termine
16.02.2014, 15:00 - 18:00 Uhr





Cajon Workshop mit Sven Bartel (20,00 €)

 

 Willkommen in der Welt des GROOVES. . .
Mit wenigen Mitteln lässt sich diese kleine, unscheinbare Kiste in ein Drumset verwandeln, das es in sich hat. Auf großen und kleinen Bühnen, in fast jeder Musikrichtung zuhause - das Cajon ist mittlerweile aus dem Musikgeschehen nicht mehr wegzudenken. Sting, Lena, Avril Lavigne, Paco de Lucia - die Liste der Liebhaber dieses fantastischen Rhythmusinstrumentes wird immer größer. Nach diesem Workshop werden auch Sie dazu gehören

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an Anfänger und Einsteiger die Lust haben die Grundlagen des Cajonspiels zu erlernen. Auch Pädagogen und Lehrer können von diesem Workshop profitieren, z.B. für Musikunterricht, Chorbegeleitung, Schülerbands, etc. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein Instrument kann kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Workshop findet in den Räumlichkeiten von Musik von Merkl statt und kostet 20 € pro Person.  

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

• Koordination
• Schlagtechniken
• Basic Grooves
• Playalong + spielen zu Musik
• Übungen und Techniken im Alltag und Zuhause
• Beratung zum Kauf einer Cajon
• Add-ons - Zubehör, Erweiterungen, Gimmicks. . .

Anmeldungen telefonisch unter 0171 268 5358 oder
per e-mail: svenpercussion@gmx.de

Vergangene Termine
08.09.2013, 16:00 - 19:00 Uhr
27.10.2013, 16:00 - 19:00 Uhr
15.12.2013, 16:00 - 19:00 Uhr
02.02.2014, 16:00 - 19:00 Uhr
15.06.2014, 16:00 - 19:00 Uhr





Flohmarkt für Musikinstrumente, Zubehör und Noten! (Eintritt frei)

 

In gemütlicher Athmosphäre können Sie hier stöbern, sich beraten lassen oder auch selber verkaufen.

Sie zahlen keine Standgebühr. Von Musikinstrumenten mit Zubehör bis hin zu Noten ist hier alles vertreten.

 

Möchten Sie sich anmelden um selbst bei uns zu verkaufen, können Sie sich anmelden unter

info@musik-von-merkl.de

Oder auch direkt bei uns im Laden.

 

Vergangene Termine
16.06.2013, 13:00 - 18:00 Uhr
14.06.2014, 11:00 - 15:00 Uhr





Frühstück für FlötenlehrerInnen (Eintritt frei)

 

EINLADUNG

zum JUPITER LehrerInnenfrühstück  "Gesund Flöten von Anfang an"

 Wir laden alle Interessenten ganz herzlich zum JUPITER LehrerInnenfrühstück bei uns ein!

Das JUPITER LehrerInnenfrühstück  mit  Univ.-Prof. Barbara Gisler-Haase ist für alle, die sich mit der musikalischen Ausbildung von jungen Flötisten beschäftigen.

Lernen Sie in lockerer Athmosphäre die neuesten medizinischen und pädagogischen Erkenntnisse für den optimalen Flötenunterricht kennen. Erfahren Sie, wie der erfolgreiche Fortschritt der Entwicklungen im Flötenbau Ihren Unterricht erleichtern kann.

Erleben Sie durch Unterrichtsdemonstrationen mit Kindern ab 5 Jahren, wie sich Neuentwicklungen auf Gesundheit, Spass und Fortschritt auswirken und lernen Sie in diesem Zusammenhang die neue JUPITER Kinderflöte "D-Loop" kennen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.JUPITER.info

 

                          Freitag, 14.06.13  (tag der Musik)

                     in der Zeit von 10:00  bis12:00 Uhr bei uns.

               Melden Sie sich direkt vor Ort an oder direkt über diesen Link:

 

                                             Anmeldung

 

 

 

Die Teilnahme ist auf 20 Personen limitiert.

Zögern Sie daher nicht zu lange und sichern Sie sich diese einmalige Möglichkeit.

Wir freuen uns, Sie beim Frühstück begrüßen zu können.

 

Vergangene Termine
14.06.2013, 10:00 - 12:00 Uhr





Vocal-Workshop mit Regina Ebinal (50,00 €)

 

Du hast Lust zu singen?! Dann auf zum Workshop mit Regina Ebinal!
Zusammen mit Anfängern und Fortgeschrittenen werden wir in kleiner Gruppe
viel singen und "spielen" und uns dann trauen solo (mit Mikro) zu singen
und damit unser Selbstvertrauen zu stärken. (any style: Pop, Country, Jazz
etc.) Dabei wird auf den gegenwärtigen Leistungsstand und die
individuellen Bedürfnisse eingegangen.

Mach Dir keine Sorgen, wenn Du denkst, dass andere dabei sein werden, die
eventuell besser singen. Es geht um DICH (DEINE GANZ PERSÖNLICHE
ERFAHRUNG) und darum, mit und voneinander zu lernen.

Trau Dich!!

Vergangene Termine
17.02.2013, 15:00 - 18:30 Uhr





Der Power Workshop mit der Trompete (Eintritt frei)

 

„Der POWER Workshop“

 

 

Zwei Stunden für mehr POWER.

Der kostenlose JUPITER „POWER Workshop“ mit dem Autor und Profimusiker Joachim Kunze ist für alle, die bereits Trompete spielen und schon immer gerne die Power für Funk, Soul oder Bigband haben wollten.

 

Das Thema beschäftigt sich in erster Linie mit individuellen Tipps und praktischen Übungen für ein optimales Energiemanagement auf der Trompete. Somit kann jeder Teilnehmer Neues für sich entdecken und sich weiterentwickeln.

 

Auch Individuelle Fragen werden vom Profimusiker fachlich detailliert beantwortet.

 

Der Workshop:

 

-   Du weißt, dass „C3“ kein Vitamin ist?

-   Du hast schon Erfahrung in Combo oder Bigband gemacht?

-   Oder: Du hast Lust darauf, es auszuprobieren?

-   Hier lernst Du optimales Energiemanagement auf der Trompete

 

 

Die Teilnehmerzahl des Workshops ist auf 15 Teilnehmer begrenzt!

 

 

Der Dozent:

 

Joachim Kunze ist als Trompeter in verschiedenen Ensembles aktiv und produzierte schon unterschiedliche CDs. Ebenso erfolgreich ist er als Komponist und Autor, u.a. mit der Reihe „Trumpet Power Play“ sowie der Anfängerschule „Start frei – Einfach Trompete lernen“. Zusammengearbeitet hat er unter anderem mit Ack van Rooyen, James Morrison, Conti Candoli, sowie bei der hessischen Kultband Rodgau Monotones gespielt. 2008 wurde er von Besuchern von blasmusik.de bei der Wahl „Unsere besten Bläser“ auf den 1. Platz gewählt.

 

 

Das ideale Instrument:

 

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit eine JUPITER Trompete JP-1102RL „POWER“ oder auch die JP-1102RS „POWER +“  zu testen. Diese Instrumente sind gezielt für die Bedürfnisse von Trompetern entwickelt, die sich mühelos mit sattem Strahl und reichlich Power in jedem Ensemble durchsetzen wollen.

 

Hier geht es zur direkten Anmeldung

Vergangene Termine
28.10.2012, 13:00 - 15:00 Uhr





Jubiläumsverkauf zum 50-Jährigen Jubiläum (Eintritt frei)

 

Wir feiern 50-Jähriges Jubiläum!

Vor genau 50 Jahren entstand "Musik von Merkl", sodass dieses Jahr ein ganz besonderes Jahr für uns ist. Diesen Anlass wollen wir gebührend feiern und laden Sie alle ganz herzlich zum Jubiläumsverkauf  in unseren Räumlichkeiten ein.

Vergangene Termine
27.10.2012, 10:00 - 19:00 Uhr





Ukulelenworkshop mit Birte Reuver (20,00 €)

 

Sonntag 16. September 2012

11-13Uhr 

Workshop für ErzieherInnen und Grundschullehrerinnen

 

Sonntag 16. September

14-16Uhr

Workshop für Einsteigerinnen und Einsteiger

 

 

 

Kursleitung: Birte Reuver, Dipl.-Rhythmikerin

Kursgebühr je 20,-

Ukulelen werden für die Kurse zur Verfügung gestellt.

Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung erforderlich!

Das Spiel auf der Ukulele, der kleinen, vielsaitigen Schwester der Gitarre, bringt schnell Erfolgserlebnisse.
Sehr einfach lassen sich die ersten Griffe erlernen.
Schon mit 1-2 Akkorden können Lieder und einfache Tänze begleitet werden.



Inhaltlich geht es in diesem Kurs um Liedbegleitung mit einigen Grundakkorden und erste einfache Schlagrhythmen. Auf dem Programm stehen sowohl altbewährte Evergreens als auch neuere Gute-Laune-Lieder.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Vergangene Termine
16.09.2012, 14:00 - 16:00 Uhr





Tag der Musik (Eintritt frei)

 

In ganz Deutschland wird der "Tag der Musik" begangen.

Von Anfang an ist Musk von Merkl mit dabei:
Neben eigenen Veranstaltungen steht die Unterstützung von Projekten anderer Anbieter. Vor allem aber geht es darum zu zeigen: "Wo in Hamburg die Sonne aufgeht, spielt auch die Musik". Unter diesem Motto werden die viefältigen musikalischen Aktivitäten in unserer Heimatstadt zusammengetragen und beworben.


Zu den Aktivitäten in Bergedorf gibt es Informationen auf www.Bergedorf.de

Vergangene Termine
15.06.2012, von 00:00 Uhr bis 17.06.2012, um 23:59 Uhr
14.06.2013, von 00:00 Uhr bis 16.06.2013, um 23:59 Uhr
13.06.2014, von 00:00 Uhr bis 15.06.2014, um 23:59 Uhr
13.06.2014, von 00:00 Uhr bis 15.06.2014, um 23:59 Uhr
20.06.2015, 00:00 - 23:59 Uhr





The High Road - Bluegrass (8,00 €)

 

Dieses Konzert FÄLLT leider AUS!

Musik von Merkl präsentiert:

The High Road - Bluegrass vom Feinsten!

Sonntag den 22.04.2012 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Musik von Merkl, Stuhlrohrstr. 10, 21029 Hamburg-Bergedorf

The High Road
Bluegrass, Oldtime and more

The High Road – das ist knackiger Bluegrass und sanfte Melodien des amerikanischen Oldtime, schweißtreibende Instrumentals und herzzerreißende Songs, über die Griffbretter fliegende Finger und bestechender Harmoniegesang, mal leise und zerbrechlich, mal kraftvoll, und immer mit viel Spaß und Groove, dargeboten von Meistern ihrer Instrumente und Stimmbänder.

Ulli Buth – Fiddle, Gesang
Simon Rick – Gitarre, Gesang
Uwe Pepter – 5-String Banjo
Eberhard Marold – Kontrabass, Gesang

Vergangene Termine
22.04.2012, 19:30 - 23:00 Uhr





Ukulele Workshop mit Andreas David (25,00 €)

 

Ukulelen Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

mit Andreas David

 Samstag den 21.04.2012

 Workshop A 15:00 Uhr für Anfänger ohne jede Vorkenntnisse

 Workshop B 18:00 Uhr für Fortgeschrittene

 Sonntag den. 22.04.2012: 

Workshop A 14:00 Uhr für Anfänger ohne jede Vorkenntnisse

Workshop B 17:00 Uhr für Fortgeschrittene


 Teilnahmegebühr pro Workshop: 25 €

  • Möchten Sie sich von einem erfahrenen Profi auf schnelle und einfache Weise          zu einer guten Spieltechnik führen lassen?
  • Haben Sie Lust auf schöne Übungsstücke und effektive Technikübungen?
  • Möchten Sie verschiedene Anschlagtechniken sowie Akkordsoli und Fingerpicking kennen lernen ?
  • Macht es Ihnen Spaß, mit anderen Ukulelenbegeisterten zusammenzuspielen, sich auszutauschen und mit ihnen gemeinsam zu lernen?
  • Möchten Sie das Ganze in einer Atmosphäre umgeben von unzähligen Musikinstrumenten geniessen?
  • Für die Dauer des Workshops wird auf Wunsch eine Ukulele aus unserem Programm kostenlos zur Verfügung gestellt.

 Für wen sind diese Workshops geeignet?

  Workshop A: Für Anfänger mit oder ohne Vorkenntnisse.

Workshop B: Für den fortgeschrittenen Spieler 

Beide Workshops sprechen Anfänger und Fortgeschrittene an, die „die nächste Stufe erklimmen“ wollen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Vermittlung einer guten Technik sowie einer effektiven Übe-Strategie. Die Inhalte der verschiedenen Workshops werden so miteinander kombiniert, dass der Teilnehmer ein breit gefächertes Programm bekommt, wo jeder seinem Niveau entsprechend, spannende und „machbare“ Lernziele findet. Jeder Teilnehmer kann gezielt an seinen persönlichen Wünschen und spieltechnischer Herausforderungen arbeiten.

Darüber hinaus ist das Besondere an diesen Workshops die gemeinsame Reise durch die Ukulelen - Klangwelt in einer lockeren und familiären Atmosphäre.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Vergangene Termine
21.04.2012, 15:00 - 18:00 Uhr
21.04.2012, 19:00 - 22:00 Uhr
22.04.2012, 14:00 - 17:00 Uhr
22.04.2012, 17:00 - 20:00 Uhr





Cajon Workshop mit Martin Röttger (25,00 €)

 

Keine Plätze mehr verfügbar!

In diesem Workshop für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geht es  um Schlagtechniken, typische Schlagzeugsounds und die Nutzung der Cajon als rhythmische Basis auch für andere Instrumente. Im Mittelpunkt steht die von Martin Röttger entwickelte Lernmethode, die darauf abzielt, das Cajonspiel im Selbststudium nachhaltig weiter zuentwickeln.

 

Darüber hinaus werden die Themen Cajon-Mikrofonierung, Add-Ons und Sound-Tuning behandelt. Instrumente sind zahlreich vorhanden.

 

Ein Skript über diesen Kurs ist in der Kursgebühr enthalten.

 

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bereits ausgebucht!

Vergangene Termine
19.04.2012, 19:00 - 21:30 Uhr





Djembé und Small-Percussion Workshop mit Yogi Jockusch (25,00 €)

 

Anhand von einfachen Schlagabfolgen und Schlagtechniken lernen wir Rhythmen aus Westfrika auf der Djembé kennen und spielen sie gemeinsam. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz! Außerdem werden moderne Rhythmen auf der Djembé entdeckt und das Zusammenspiel mehrerer Figuren in der Gruppe geübt.

Die Welt der Small Percussion, Shaker, Tambourine, Triangel, Claves,  Guiro , Caxixi, Cowbell und Co. werden vorgestellt und gemeinsam mit viel Spaß ausprobiert.

Zum Schluss werden Small Percussion und Djembés zusammen in der Gruppe erklingen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Homepage: http://www.yogijockusch.de

 

Vergangene Termine
31.03.2012, 16:00 - 19:00 Uhr





Vollbedienung, Konzert für 7 Schlagzeuger in der Lola (16,00 €)

 

Vollbedienung 2012 war super!  Hier kann man etwas sehen!

 

Musik von Merkl präsentiert 2013 zum zweiten Mal:

               DIE VOLLBEDIENUNG

 

Zabba Lindner,  ein Urgestein der deutschen Rockszene, zuletzt auf Tour mit seiner „Schlagzeugsinfonie für 1 Mann“ verspricht erneut die perkussive Vollbedienung, zu der er sechs  illustre Schlagzeuger-Kollegen eingeladen hat.

 

 

 

Wir freuen uns auf:

  • Peter Behrens (Trio),
  • Manni von Bohr (u.a. Alex Oriental Experience),
  • Athanassios „Zacky“ Tsoukas (u.a. Helmut Zerlett Band)
  • Frank Tirado-Rosales (bis 2010 Kettcar)
  • Lukas Kochbeck (Diazpora)
  • Karsten Kreppert (Bon Scott)

 

 

  • An den Keyboards sowie am Gesang stehen ihnen George Kochbek (u.a. Eberhard Schoener) und am
  • Bass Bernd Kiefer (Carlo Karges) zur Seite.

 

VvK 13 EUR zzgl. Gebühr AK 16/13 EUR

Vergangene Termine
17.02.2012, 21:00 - 23:00 Uhr
22.02.2013, 21:00 - 00:00 Uhr





Ralf Mersch präsentiert Yamaha DTX-Drums (Eintritt frei)

 

Ralf Mersch, bekannter Drummer und Endorser für Yamaha E-Drums zeigt seine Zauberkünste an den Yamaha DTX-Drums.

Natürlich können an diesem Abend auch alle vorrätigen Modelle der 500.-, 700.-, und 900- Serie sowie das DTX 12 Mulitpad und das DTX 700 probiert werden.

Achtung, der Termin hat sich geändert! Richtig ist der 24. Mai 2012

Vergangene Termine
17.11.2011, 19:30 - 21:00 Uhr
24.05.2012, 19:00 - 21:00 Uhr





Martin Röttger und Markus Baltensperger; Cajon und AER-Amps (Eintritt frei)

 

Martin Röttger ist einer der bekanntesten Cajonspieler in Deutschland und in Hamburg z.B. als Partner von Abi Wallenstein bekannt. Verschiedene Cajonmodelle werden zur Verfügung stehen, damit gemeinsam musiziert und ausprobiert werden kann. Interessantes Zubehör um die Möglichkeiten dieses Instruments zu erweitern werden den Abend für jeden Cajonspieler zu einem Ereignis erden lassen.

 

Markus Baltensperger, Gitarreschüler von Al Jarreau und Mitmusiker u.a. bei Nena, Inusas Groove Factory, Bonny Ferrer and the Latin Souls,Intra Afia und Trixi Delgado präsentiert, die Vielfalt der AER Verstärker, Pickup´s, und dem Zubehör. Er erklärt die unterschiedlichen Kombinations- und Einsatzvarianten der Produktpalette, führt vergleiche durch und beantwortet Fragen zu den Produkten. Die Workshop-Teilnehmer können alle Amps selbst spielen und mit Markus und Martin Musik machen.

Vergangene Termine
15.11.2011, 19:30 - 21:00 Uhr





Istanbul - Mehmet Becken präsentiert von Zacky (Eintritt frei)

 

 Athanasios „ ZACKY" Tsoukas - Make the Switch!

Gerade zurück von seiner World Tour mit dem italienischen Sänger Al Bano Carrisi ("Al Bano & Romina Power”)präsentiert Athanasios „ ZACKY" Tsoukas auf seiner diesjährigen Workshop-Tour sein extravagantes Drumming mit Istanbul Mehmet Cymbals & Sounds.

Zackys Workshop Performance ist ein Highlight für jeden Schlagzeugbegeisterten,Musiker und Musikliebhaber von jung bis alt. 

Erlebe Zacky mit handgemachten Istanbul Mehmet Becken

Handmade Groove pur ! 

Athanasios „ ZACKY" Tsoukas on Drums with:

Errorhead, Al Bano Carrisi, Mia Aegerter, Billy Sheehan, Helmut Zerlett Band u.v.m. 

www.zackydrums.com

Vergangene Termine
12.11.2011, 16:00 - 17:00 Uhr
16.06.2012, 16:00 - 18:00 Uhr





Konzert an 2 Flügeln zum 11.11.11 (9,00 €)

 

Das Klavierduo NN, Nadja Kremer und Natascha Getmannn präsentiert ein abwechslungsreiches, schwungvolles Programm an zwei Flügeln. Von Mozart bis Gershwin wird virtuose, sensible Tastenakrobatik geboten.

 

Special Guest: Stephan Preussner: Ein-Mann-Percussion-Band)

 

Das Konzert beginnt um 20 Uhr!

Vergangene Termine
11.11.2011, 19:30 - 21:30 Uhr





Klavier lernen in der Gruppe (Eintritt frei)

 

In dem Workshop geht es um:

- einfache und bekannte Lieder sowie Spielstücke für Solo und Gruppe

- Kompositions- und Improvisationsspiele sowie variable Begleitmodelle

- den Einsatz von Tastenbildern zur besseren Orientierung

- die sukzessive Einführung der Notenschrift

Dozentinnen:

Rosa Miro und Marlies Körner

Mitautorinnen der Klavierschule "JEKI-KLavier" , als Vorabausgabe im Schott-Verlag erschienen


- spielerische Technikübungen für Hände und Finger

- um die Methodik, die Gruppensituation positiv zu nutzen

 

Vergangene Termine
08.11.2011, 19:30 - 21:00 Uhr





Ein Anfang mit Musik (80,00 €)

 

Über viele Jahre haben wir mit verschiedenen Dozenten Seminare im Rahmen des Konzepts "Ein Anfang mit Musik" durchgeführt.

Zur Zeit sind keine Seminare in Vorbereitung. Wenn Sie auf die Adressliste für zuknüftige Einladungen gesetzt werden möchten, senden Sie uns bitte gern Ihre Kontaktdaten.

 

 

Vergangene Termine
03.11.2011, 10:00 - 17:00 Uhr
25.10.2012, von 10:00 Uhr bis 26.10.2012, um 19:00 Uhr
28.11.2013, 10:00 - 17:00 Uhr
29.11.2013, 10:00 - 17:00 Uhr





Saxophonworkshop mit Dirko Juchem (Eintritt frei)

 

JUPITER SAXOPHON WORKSHOP

Dirko Juchem, Autor eines der beliebtesten Saophonlehrwerke, führt im Rahmen seines "Absolute Beginner Workshops" in das Saxophonspiel ein.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Instrumente werden von der Firma Jupiter für den Workshop kostenlos zur Verfügung gestellt.

Interessante Links:

dirko juchem auf facebook
workshop dirko juchem und alexander von hagke

jupiter auf facebook
jupiter homepage


Vergangene Termine
02.11.2011, 19:30 - 21:00 Uhr





Cajon Workshop Markus Ostfeld (25,00 €)

 

Cajon Experte und Klanginitiative Endorser Markus „Marcito“ Ostfeld wird in einem dreistündigen Cajon Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene zunächst

die Grundschlagtechniken auf den Cajon vermitteln.   Außerdem bekommen Sie eine Reihe Beispiele präsentiert, wie sie diese zu Hause verbessern und erweitern können. Anschließend geht es um das von Markus entwickelte System, Schlagzeug Rhythmen auf die Cajon zu übertragen. Am Ende des Workshops wird jeder Teilnehmer in der Lage sein, die Rhythmus Funktion in einer Band zu übernehmen. Wer noch keine eigene Cajon besitzt, bekommt von der Firma Klanginitiative ein Leihinstrument für die Zeit des Workshops gestellt.

Vergangene Termine
29.01.2011, 14:00 - 16:00 Uhr





Schülervorspiel Matthias Micklich (Eintritt frei)

 

Fleissige Schüler am Flügel! Schüler von Matthias Micklich präsentieren Ihre Kenntnisse von Eltern, Großeltern und Gästen

Vergangene Termine
23.10.2010, 16:30 - 18:30 Uhr
28.01.2012, 16:00 - 18:00 Uhr





Musikfeste an den Musikschulen in Barsbüttel und Bergstedt (Eintritt frei)

 

Seit vielen Jahren dürfen wir auf den Musikfesten der Musikschulen in Barsbüttel und Bergstedt ausstellen. Bei meistens gutem Wett treffen wir viele nette Menschen: Lehrer und Schüler der Musikschule sowie viele Musikinteressierte. Die aktuellen Informationen finden Sie auf der Website der Musikschule.

 

 

Vergangene Termine
27.06.2010, 10:00 - 17:00 Uhr
10.06.2012, 10:00 - 17:00 Uhr
17.06.2012, 10:00 - 17:00 Uhr
09.06.2013, von 10:00 Uhr bis 16.06.2013, um 17:00 Uhr
22.06.2014, 10:00 - 17:00 Uhr
29.06.2014, 10:00 - 17:00 Uhr





Du Und Deine Welt (Eintritt frei)

 

Unser Messestand auf Du und Deine Welt

Vergangene Termine
01.09.2001, von 19:30 Uhr bis 09.09.2001, um 12:40 Uhr