ZUPFINSTRUMENTE

Ob klassische Konzertgitarre (die mit den  Nylonsaiten),  Akustik- oder Folkgitarre (die mit den sechs oder zwölf Stahlsaiten) oder Ukulele: die Vielseitigkeit macht diese Instrumente so beliebt. Und gemeinsam finden wir das richtige Instrument für ihren eigenen Stil!

AKTUELLE ANGEBOTE:

Online habe ich nur einen Teil meiner Auswahl, hier Beispiele:

– Konzertgitarre von Christian Stoll >>
– Kindergitarre 1/2 Größe von Ortega >>
– Kindergitarre 3/4 Größe von Ortega >>
Jugendgitarre 7/8 Größe von Ortega >>
Walden Dreadnought-Folkgitarre (eine von mehreren) >>
– Breedlove Folkgitarre , Modell Pursuit >>
–   FGN Gitarre (eine von zwei) >>
Hagstrom LP-Kopie für Einsteiger >>

Ukulele

Seit einigen Jahren ist die Ukulele DAS Trendinstrument. Meistens wird die Soprangröße gespielt. Concert- und Tenor werden weniger benutzt, andere Größen fast gar nicht.

Ob als Einstiegsinstrument für kleine Kinder oder als Pofiinstrument auf der Bühne – kaum ein Instrument ist derart vielseitig unterwegs.

Bei uns am beliebtesten: Ukulelen von Flight. Erhältlich in mehreren Farben: Hier die gelbe >>


Konzertgitarren, auch in klein

Die klassische Konzertgitarre (drei blanke und drei umsponnene Nylonsaiten) gehört zum traditionellen Repertoire in der Musikschule.  Wichtig ist es, die passende Größe zu spielen, daher habe ich Instrumente in 4/4, 7/8, 3/4, 1/2 und 1/4 Größe gemäß einer internationalen Norm zur Auswahl. Gern helfe ich dabei, das passende Instrument zu finden!

Akustik- / Folkgitarren

Es gibt so wunderschöne Instrumente in diesem Bereich. Meistens schon mit einem Pickup / Tonabnehmer ausgestattet kann es gleich losgehen mit Recording oder am Verstärker. Die unterschiedlichen Korpus- und Halsformen muss man ausprobieren, damit es dann auch wirklich passt.

E- Gitarre und E-Bass

Die Auswahl ist so vielfältig wie die Musik, die mit der Gitarre gespielt wird. Ich habe eine kleine Auswahl, die sich eher an den Einsteiger als an den Bühnenmusiker richtet. Dazu gehört dann auch der passende Verstärker. 

Pro Natura: Ökologisch korrekt und aus Europa

Neben der guten Bespielbarkeit und einem schönen Klang spielen immer häufiger Überlegungen zur Nachhaltigkeit bei der Anschaffung einer Gitarre eine Rolle. Mit den PRO NATURA – Instrumenten habe ich ein sehr gutes Angebot, das aber nicht die “Nebenwirkung” eines hohen Preises hat. Verschiedene Modelle aus dieser Baureihe sind immer am Lager.

Mehr Informationen in diesem PDF >>

Und hier ein Video, dessen Untertitel einige lustige Details haben >>

Die Decke ist aus massiver Fichte gefertigt. Die Grundlage dafür, dass diese Instrumente so schön klingen.

Die schöne Rosette aus Holz. Jede Gitarre hat eine Seriennummer, die auf Zettel aufgedruckt ist.

Boden und Zargen sind aus Ahorn, Einlegespäne aus Holz.

Der hübsch gestaltete klassische Fensterkopf aus Ahorn mit der Nylonwellenmechanik.

Die Nylonwellenmechanik sitzt auf einer gravierten Grundplatte mit Lyrakopf.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner